Seminarinhalte

Qualifizierung für Mitarbeiter: Ressourceneffizienz - kompakt & intensiv

Seminar für Mitarbeitende in KMU

Die Teilnahme an diesem Seminar steht ausschliesslich Mitarbeitern aus Unternehmen (keine Beratungsunternehmen) zur Verfügung.

Sie haben Interesse an einem Seminar für Berater? Hier finden Sie unsere Seminare im Überblick.

Schwerpunkt des Seminars

Nächster Termin

  • 18.-19. Oktober (Block I) und 16. November 2016 (Block II)
  • Veranstaltungsort:
    IHK Hochrhein-Bodensee
    Hauptgeschäftsstelle
    E.-Fr.-Gottschalkweg 1
    79650 Schopfheim
  • 9:00 - 17:30 Uhr
  • Kosten (zzgl. MwSt.): 98.- Euro
    Verpflegung und sämtliche Unterlagen sind im Seminarpreis inbegriffen.
  • Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Seminare erhalten nach erfolgreichem Abschluss des Seminars eine Teilnahmebescheinigung des VDI ZRE.
  • In Kooperation mit der IHK Hochrhein-Bodensee

Anmeldung

 

Inhouse-Seminare in Ihrem Unternehmen können Sie anfragen unter
zre-qualifizierung(at)vdi.de


Die Teilnehmer erfahren, mit welchen Instrumenten und Methoden sie Potenziale zur Steigerung der Ressourceneffizienz im Unternehmen analysieren können. Darüber hinaus erhalten sie das nötige Know-how, um Projekte zur Material- und damit Ressourceneffizienz durchzuführen.

Im weiteren Seminarverlauf werden die theoretischen Grundlagen konkret in der Unternehmenspraxis angewandt. Nach einem Betriebsrundgang analysieren die Seminarteilnehmer die Ist-Situation des Betriebs und leiten Ressourceneffizienz-Maßnahmen ab. Die Schulungsleiter weisen zudem auf mögliche Förderungen hin und helfen bei der Erstellung eines Zeitplans.

Bereitgestellt werden

  • Schulungsunterlagen
  • Weitere Unterlagen: z.B. VDI Richtlinien, DVDs mit Praxisbeispielen aus Unternehmen etc.

Block 12 Tage

  • Einführung zum Thema Ressourceneffizienz
  • Methoden und Instrumente zur Analyse und Steigerung der Ressourceneffizienz im Produktionsprozess
    • Stoffstromanalyse und -management
    • Materialflusskostenrechnung nach DIN EN ISO 14051
    • Analyse der betrieblichen Potenziale für Ressourceneffizienz
    • Instandhaltung
  • Innovationscoaching

Praxisphase, ggf. mit Betriebsführung zur Aufnahme einer IST-Situation

Block 21 Tag

  • Bewertung der IST-Situation aus der Praxisphase
  • Ableitung von spezifischen Ressourceneffizienz-Maßnahmen
  • Hinweise zur praktischen Umsetzung
    • Projektmanagement von Ressourceneffizienzprojekten
    • Fördermöglichkeiten
  • Geleitetes Expertengespräch

 (Änderungen der Inhalte vorbehalten.)

 

 

Die Weiterbildung des VDI ZRE wird in Kleingruppen von in der Regel ca. 6 Teilnehmern durchgeführt. Auf diese Weise profitieren die Teilnehmer/innen in besonders hohem Maße von den Erfahrungen des Dozenten. Die Teilnahmeplätze sind daher auf 10 Plätze limitiert.

Nächster Termin:

Nächste Termine finden Sie hier in Kürze

 

 

Anmeldung

Zur Anmeldung benutzen Sie bitte das Online Formular.

Online Formular

Kontakt

Sie haben Fragen oder Interesse an einem Seminar in Ihrer Region? Kontaktieren Sie uns.

zre-qualifizierung@vdi.de