Ressourceneffizienz lohnt sich!

Wussten Sie, dass Unternehmen im verarbeitenden Gewerbe durchschnittlich 45 Prozent ihrer Gesamtkosten für das Material ausgeben? Dabei würden sie mit der Senkung des Materialverbrauchs nicht nur bares Geld sparen, sondern auch einen wertvollen Beitrag für die Umwelt leisten. Denn Ressourceneffizienz ist in Zeiten knapper Rohstoffe von immenser Bedeutung.
Den effizienten Einsatz natürlicher Ressourcen gilt es zu stärken und zu fördern. Ressourcen sind dabei weit mehr als Energieträger – Rohstoffe, zum Beispiel Erze,  Bodenschätze oder Wasser, Nutzflächen und vieles mehr gehören dazu. Ressourceneffizienz bedeutet, Strategien zu entwickeln, damit weniger Rohstoffe eingesetzt, Prozesse ressourcenschonender gestaltet und nachhaltige Verfahren unterstützt werden.
Die Website www.ressource-deutschland.de bietet branchenspezifische Informationen, Instrumente, Publikationen und Filme zum Thema Ressourceneffizienz. Auf der Website erfahren Sie, wie Sie durch den effizienten Einsatz von Ressourcen im Betrieb oder innerhalb der Produktionsprozesse mehr Nutzen erzielen und nachhaltig Kosten sparen können. Das sichert nicht nur Ihre Wettbewerbsfähigkeit, sondern macht Ihren Betrieb auch fit für die künftigen Herausforderungen am Markt.
Das Kompetenzzentrum Ressourceneffizienz ist ein Projekt im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums und bündelt das verfügbare technische Wissen über den effizienteren Verbrauch von Material und Energie. Das branchenspezifische Know-how stellt es den Unternehmen zur Verfügung. Das Projekt ist bei der VDI Zentrum Ressourceneffizienz GmbH angesiedelt.

Einen Überblick über unser Angebot zur industriellen Produktion finden Sie in unserem Flyer (PDF).

Einen Überblick über unser Angebot zum Bauwesen finden Sie in unserem Flyer (PDF).

 

 

Worauf warten Sie noch?

Sie haben bereits Ressourceneffizienz umgesetzt? Melden Sie sich bei uns mit aktuellen Projekten und Ideen. Oder möchten Sie detaillierte Informationen aus unserem Angebot?

Schreiben Sie uns!
Fehler beim Senden Fehler beim Senden. Bitte versuchen Sie es später erneut.
Vielen Dank Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.