Stellschrauben für effiziente Industrieprozesse

Kategorie(n): Chemie | Lebenswegphase(n): Herstellung

Armaturen spielen in der Prozesstechnik eine zentrale Rolle. Neben reinen Absperrarmaturen erfüllen sie z.B. als Schieber mit Regelfunktion wichtige Aufgaben in Rohrleitungsnetzen verfahrenstechnischer Anlagen. Verschiedene technische Entwicklungen auf diesem Gebiet sowie eine Gesamtsystembetrachtung können in vielen Anwendungsfällen zu einer deutlichen Einsparung energetischer und stofflicher Ressourcen führen. So eröffnen auch geringe Verluste durch Spindelleckagen in Summe betrachtet zum Teil erhebliche Einsparmöglichkeiten. Ebenso lassen sich bei einer systemischen Betrachtung bisweilen erhebliche Verluste durch eine explizite Berücksichtigung von Stellgliedern vermeiden. Die korrekte Auslegung ist hierbei ebenso zu nennen, wie eine gezielte Isolierung dieser Bauteile. Oftmals bleiben Armaturen im Gegensatz zu den Rohrleitungen hier unberücksichtigt. Auch sind Effizienzpotenziale mithilfe angepasster Regelungstechnik und der kontinuierlichen Prozesskontrolle an bestehenden Anlagen zu heben.

Die neueste Generation elektro-pneumatischer Stellungsregler arbeitet mit einem geringen Bedarf an Instrumentenluft und kann durch ein präzisiertes Ansprechverhalten Prozesskennwerte hinsichtlich der Produktausbeute verbessern. Moderne Diagnosesysteme – die auch an bestehenden Anlagen nachgerüstet werden können – lassen sich in ein Plant-Asset-Management einbetten. Hierdurch werden sich ankündigende Ausfälle rechtzeitig erkannt und die genaue Identifikation sich aufbauender Leckagen hilft bei der Aufrechterhaltung einer optimalen Anlagenfahrweise.


Quelle(n):

VDI nachrichten, 15.06.2012, S. 9

Worauf warten Sie noch?

Sie haben bereits Ressourceneffizienz umgesetzt? Melden Sie sich bei uns mit aktuellen Projekten und Ideen. Oder möchten Sie detaillierte Informationen aus unserem Angebot?

Schreiben Sie uns!
Fehler beim Senden Fehler beim Senden. Bitte versuchen Sie es später erneut.
Vielen Dank Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.