Deutscher Rohstoffeffizienz-Preis 2012

Kategorie(n): Elektrotechnik, Abfall- und Abwassertechnik, Metall | Lebenswegphase(n): Recycling, Werkstoffherstellung

Mit dem Deutschen Rohstoffeffizienz-Preis 2012 wurden vier mittelständische Unternehmen und eine Forschungseinrichtung ausgezeichnet:
- die Accurec Recycling GmbH aus Mülheim an der Ruhr (Nordrhein-Westfalen) bekam den Preis für die Rückgewinnung von Rohstoffen aus elektronischen Altgeräten,
- die Nano-X GmbH aus Saarbrücken (Saarland) wurde für den CleanCoat-Katalysator ohne Edelmetalle ausgezeichnet,
- die RecoPhos Consult GmbH aus Gardelegen/OT Jävenitz (Sachsen-Anhalt) überzeugte mit der Aufbereitung von Phosphaten aus Klärschlamm,
- das Technische F&E-Zentrum für Oberflächenveredelung und Hochleistungswerkzeugbau aus Schömberg-Langenbrand (Baden-Württemberg) wurde für die Entwicklung von Nanohartstoffschichten für Maschinenteile und Werkzeuge ausgezeichnet,
- die Clausthaler Umwelttechnik-Institut GmbH aus Clausthal-Zellerfeld (Niedersachsen) bekam den Preis für die Entzinkung von Stahlschrott.


Quelle(n):

BMWi-Pressemitteilung

Worauf warten Sie noch?

Sie haben bereits Ressourceneffizienz umgesetzt? Melden Sie sich bei uns mit aktuellen Projekten und Ideen. Oder möchten Sie detaillierte Informationen aus unserem Angebot?

Schreiben Sie uns!
Fehler beim Senden Fehler beim Senden. Bitte versuchen Sie es später erneut.
Vielen Dank Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.