Biologisch abbaubare Wasserflasche

Kategorie(n): Kunststoffe, Lebensmittel | Lebenswegphase(n): Herstellung, Recycling

Kunststoffflaschen für Getränke bestehen aus Polyethylen (PET), das im Rohstoffkreislauf gut recycelt werden kann. Die Mehrheit der global verkauften Getränkeflaschen endet jedoch in der Natur und ist dort jahrzehntelang beständig. Das erscheint unsinnig, angesichts einer meist nur einmaligen Verwendung. Der Chemiker James Longcroft von der britischen Durham University entwickelte daher eine biologisch abbaubare Trinkflasche. Sie zersetzt sich binnen weniger Wochen nach dem Ausleeren des Flascheninhalts. Das Basismaterial ist ein festes Recycling-Papier, dessen Innenseite wasserdicht beschichtet ist. Die unschädliche Zusammensetzung ist Betriebsgeheimnis der Firma Choose Water, die im Rahmen einer Crowdfunding-Kampagne eine erste Serienproduktion starten möchte.


Quelle(n):

Technology Review dt.

Worauf warten Sie noch?

Sie haben bereits Ressourceneffizienz umgesetzt? Melden Sie sich bei uns mit aktuellen Projekten und Ideen. Oder möchten Sie detaillierte Informationen aus unserem Angebot?

Schreiben Sie uns!
Fehler beim Senden Fehler beim Senden. Bitte versuchen Sie es später erneut.
Vielen Dank Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.