ZRE informiert

Ausstellung zu Fördermöglichkeiten auf dem Nationalen Ressourcenforum 2012

Berlin 01. November 2012 | Quelle: VDI ZRE

Mit dabei sind unter anderem die Bundesstiftung Umwelt und das Umweltbundesamt.

 

 

Nationales Ressourcen-Forum (NRF)

Themenschwerpunkte des Nationalen Ressourcen-Forums am 14.11.2012 (Konferenzsprache Deutsch):

  • EU-Fahrplan Ressourcenschonendes Europa und Deutsches Ressourceneffizienzprogramm
  • Vorreiter aus der Wirtschaft und innovative Ideen aus der Wissenschaft unterstützen
  • Ressourcenschonung als Kompetenzfeld – Eine neue Bildungslandschaft
  • Qualitatives Wachstum versus quantitatives Wachstum
  • Ausstellung zu Beratungs- und Fördermöglichkeiten für Unternehmen auf Bundes- und Länderebene organisiert durch das VDI Zentrum Ressourceneffizienz GmbH

 

Information und Anmeldung:

Nationales Ressourcen-Forum 2012: www.ressourcenforum.de

 

Weitere Informationen:
Umweltbundesamt
Christopher Manstein
E-Mail: christopher.manstein@uba.de

Worauf warten Sie noch?

Sie haben bereits Ressourceneffizienz umgesetzt? Melden Sie sich bei uns mit aktuellen Projekten und Ideen. Oder möchten Sie detaillierte Informationen aus unserem Angebot?

Schreiben Sie uns!
Fehler beim Senden Fehler beim Senden. Bitte versuchen Sie es später erneut.
Vielen Dank Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.