Aktuelles

Das VDI ZRE präsentiert auf der Hannover Messe: Ressourceneffizienz durch bionische Leichtbaustrukturen

27. März 2018

© VDI

Es ist bald wieder soweit. Vom 23. bis 27. April 2018 öffnet die Hannover Messe, die wichtigste internationale Industriemesse, ihre Tore. Auch dieses Jahr sind das VDI Zentrum Ressourceneffizienz, das VDI Technologiezentrum und die VDI-Gesellschaft Technik und Wissenschaft an einem gemeinsamen Stand in Halle 2, Stand C40 auf der großen Standfläche des VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V. vertreten.

Das VDI ZRE zeigt anhand verschiedener eindrucksvoller Beispiele, wo die Vorteile bionischer Leichtbaustrukturen in industriellen Anwendungen liegen. Im Besonderen wird die sechseckige Wölbstruktur betrachtet, die zum Beispiel in der Natur bei Schildkrötenpanzern oder Bienenwaben zu finden ist. Mit einem innovativen Umformverfahren können Metallbleche durch einen energieminimierten Selbstorganisationsprozess in eine sechseckige dreidimensionale Struktur gebracht werden. Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Umformverfahren, z. B. Einprägen, wird das Material dabei geschont und erhält darüber hinaus eine höhere Biege- und Beulsteifigkeit. Dadurch können erheblich geringere Materialstärken eingesetzt werden. Ein besonderes Highlight: Am Messestand können Sie live erleben, wie diese Wölbstrukturen entstehen.

Eine andere Methode ist das ELiSE Leichtbauverfahren, bei dem Schalen und Panzer mariner Kleinstlebewesen, die sich nach Millionen von Jahren Entwicklungszeit zu hocheffizienten und multifunktionalen Leichtbaustrukturen entwickelt haben, als Vorbild dienen.

Die gezeigten Beispiele verdeutlichen, wie viel Material und Energie durch die Anwendung bionischer Leichtbaustrukturen gespart werden können und so zu mehr Ressourceneffizienz beitragen.

Das VDI Technologiezentrum widmet sich dem Thema Medizintechnik in Zeiten der Digitalisierung und präsentiert unter anderem ein Exoskelett, mit dem Sie selbst testen können, wie dieses innovative ‚Mensch-Maschine-System‘ das Heben schwerer Gegenstände erleichtert und so den gesamten Bewegungsapparat entlastet.

Besuchen Sie uns am Stand und erfahren Sie mehr.

Zum Thema Bionik gibt es auch den VDI ZRE-Film "Bionische Wölbstrukturen - Die Natur als Vorbild für Ressourceneffizienz".

Worauf warten Sie noch?

Sie haben bereits Ressourceneffizienz umgesetzt? Melden Sie sich bei uns mit aktuellen Projekten und Ideen. Oder möchten Sie detaillierte Informationen aus unserem Angebot?

Schreiben Sie uns!
Fehler beim Senden Fehler beim Senden. Bitte versuchen Sie es später erneut.
Vielen Dank Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.