Pressemitteilungen | ZRE informiert

Mehr Wassereffizienz in Krankenhäusern

22. Mai 2015 | Quelle: VDI ZRE

Die wichtigste Aufgabe eines Krankenhauses liegt in der optimalen Versorgung seiner Patienten. Darüber hinaus verfolgen immer mehr Krankenhäuser das Ziel eines nachhaltigen Klinikbetriebes. Doch vielerorts schließen die Nachhaltigkeitskonzepte der Krankenhäuser das Thema Wassermanagement noch nicht ein. Zu diesem Schluss kommt eine aktuelle Analyse des VDI Zentrums Ressourceneffizienz (VDI ZRE).

Die meisten Umweltberichte der Krankenhäuser dokumentieren zwar Maßnahmen zur Reduzierung des Energieverbrauchs, das Thema Wassereffizienz fehle jedoch. Die Autoren der Analyse verweisen in diesem Zusammenhang auf den großen Forschungsbedarf, um innovative Konzepte für ein Wassermanagement im Krankenhausbetrieb zu entwickeln, die eine konstant hohe medizinische Qualität mit dem Ressourcenschutz vereinen. Im Vergleich zu normalen Haushalten weisen Krankenhäuser darüber hinaus einen deutlich höheren Wasserbrauch auf, so dass Wassereffizienz auch ökonomische Vorteile mit sich bringen würde.

Die Kurzanalyse befasst sich konkret mit den Themen Trinkwasserbereitstellung, Abwasserbehandlung und Nutzung von Betriebswasser. Dazu werden Maßnahmen vorgestellt, die bereits erfolgreich in die Praxis umgesetzt worden sind. Die größten Potenziale, Wasser zu sparen, liegen derzeit in der Nutzung von Betriebs- und Regenwasser, um den Trinkwasserverbrauch zu verringern. Sowohl die Bereitstellung von Trinkwasser als auch die Abwasseraufbereitung sind sehr energieintensiv und mit erheblichen Kosten verbunden. Als guter Ansatz zur Senkung des Trinkwasserverbrauchs wurde u. a. ein Forschungsprojekt der Bauhaus Universität Weimar hervorgehoben. Dort wird ein Verfahren zur Separierung von Abwässern getestet, bei dem das Wasser aus Duschen und Waschbecken mit einem innovativen Abwassersystem vom so genannten Schwarzwasser getrennt und einer Zweitnutzung zugeführt werden kann.

Die Broschüre „Ressourceneffiziente Wasserkonzepte für Krankenhäuser“ ist die elfte Kurzanalyse aus der Schriftenreihe des VDI Zentrums Ressourceneffizienz. Sie ist kostenfrei auf der Website des Informationszentrums unter www.ressource-deutschland.de/publikationen/kurzanalysen erhältlich. Die Kurzanalysen geben einen Überblick über aktuelle Entwicklungen des Themas Ressourceneffizienz in Forschung und industrieller Praxis. Sie enthalten eine Zusammenstellung relevanter Forschungsergebnisse, neuer Technologien und Prozesse sowie Gute-Praxis-Beispiele. Sie dienen einem breiten Publikum aus Wirtschaft, Forschung und Verwaltung als Einstieg in ausgewählte Themenfelder der Ressourceneffizienz.

Worauf warten Sie noch?

Sie haben bereits Ressourceneffizienz umgesetzt? Melden Sie sich bei uns mit aktuellen Projekten und Ideen. Oder möchten Sie detaillierte Informationen aus unserem Angebot?

Schreiben Sie uns!
Fehler beim Senden Fehler beim Senden. Bitte versuchen Sie es später erneut.
Vielen Dank Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.