Aktuelles

Mit EREK europaweit zu mehr Ressourceneffizienz

19. Februar 2018

Das “European Resource Efficiency Knowledge Centre (EREK)” geht am 20. Februar 2018 in Brüssel an den Start. EREK ist ein Projekt der Europäischen Kommission mit dem Ziel, Ressourceneffizienz-Maßnahmen in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) zu fördern und die beteiligten Akteure zwecks Wissenstransfer europaweit zu vernetzen. Das VDI Zentrum Ressourceneffizienz (VDI ZRE) ist, gemeinsam mit anderen europäischen Partnern, Mitglied des Projektkonsortiums.

Online-Plattform mit Informationen zu Mitgliedschaft

Die Einweihung des Europäischen Kompetenzzentrums für Ressourceneffizienz findet im Rahmen der Stakeholder-Konferenz zur Europäischen Kreislaufwirtschaft statt. Dabei wird auch der Internetauftritt www.ResourceEfficient.eu mit allen Informationen rund um EREK und die Vorteile einer Mitgliedschaft online gehen. Über die Online-Plattform bringt EREK ein europaweites Netzwerk aus beispielsweise Ressourceneffizienz-Agenturen und KMU-Beratungseinrichtungen zusammen, um Wissen und Fachkompetenz rund um das Thema Ressourceneffizienz zu teilen.

Erster Schritt zur mehr Ressourceneffizienz

Die Selbsteinschätzungs-Tools, Arbeits- und Informationsmaterialien und eine Auswahl der besten verfügbaren Technik zur Steigerung der Ressourceneffizienz helfen interessierten KMU in einem ersten Schritt, ressourceneffizienter zu produzieren und ihre Wettbewerbsposition auszubauen. Darüber hinaus können Betriebe anhand von Gute-Praxis-Beispielen auf der Website nachvollziehen, wie einzelne KMU Ressourceneffizienz-Maßnahmen bereits erfolgreich umgesetzt haben.

Worauf warten Sie noch?

Sie haben bereits Ressourceneffizienz umgesetzt? Melden Sie sich bei uns mit aktuellen Projekten und Ideen. Oder möchten Sie detaillierte Informationen aus unserem Angebot?

Schreiben Sie uns!
Fehler beim Senden Fehler beim Senden. Bitte versuchen Sie es später erneut.
Vielen Dank Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.