Aktuelles | ZRE informiert

Spannende Gespräche auf der Woche der Umwelt

10. Juni 2016

© Quelle: VDI ZRE

Strahlender Sonnenschein begrüßte die fast 12.000 Besucher der diesjährigen Woche der Umwelt am 7. und 8. Juni im Schlosspark Bellevue. Rund 170 Aussteller, darunter Unternehmen, Forschungsinstitute, Vereine und Verbände präsentierten Innovationen aus den Bereichen Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Mit dabei war das VDI Zentrum Ressourceneffizienz, das zusammen mit dem VDI auf seinem Stand über den effizienten Einsatz von Ressourcen in Unternehmen informierte.

Begeistert begutachteten Schüler, Studenten, Wissenschaftler und Unternehmer die verschiedenen Informationsangebote und Exponate auf dem gemeinsamen Stand. Dabei wurde den Interessierten in spannenden Gesprächen die Arbeit des VDI ZRE näher gebracht.

Auch mit einer Veranstaltung war das VDI ZRE auf der Umweltschau aktiv. Am zweiten Tag moderierte Dr. Martin Vogt, Geschäftsführer des VDI ZRE, das Fachforum zum Thema „Stadt der Zukunft - eine Herausforderung insbesondere für Ingenieure“, welches vom VDI ZRE gemeinsam mit dem VDI und der VDI-Initiative „Stadt:Denken“ initiiert wurde. In dem gut besuchten Forum präsentierte Professor Ralf Holzhauer, Vorsitzender der VDI-Initiative, erste Ergebnisse einer Kommunal-Befragung, in der Bürgermeister zu den kommenden Herausforderungen in ihrer Stadt im Jahr 2030 befragt wurden. Die Studie, die der VDI zusammen mit der Universität Hohenheim durchgeführt hat, wird in der kommenden Woche auf der Website der VDI-Initiative Stadt:Denken veröffentlicht.

Worauf warten Sie noch?

Sie haben bereits Ressourceneffizienz umgesetzt? Melden Sie sich bei uns mit aktuellen Projekten und Ideen. Oder möchten Sie detaillierte Informationen aus unserem Angebot?

Schreiben Sie uns!
Fehler beim Senden Fehler beim Senden. Bitte versuchen Sie es später erneut.
Vielen Dank Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.