Wohnraumförderung - Modernisierung und Instandsetzung von Mietwohnungen

Bestand | Wohngebäude | Kredit/Darlehen | Energieeffizienz | Thüringen

Fördergeber: Thüringer Aufbaubank
Stand: 01/2019

Das Land Thüringen fördert Modernisierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz im Bestand.

Wer wird gefördert?

Eigentümer oder sonstige Verfügungsberechtigte bestehender Wohnungen, die zur Vermietung bereitgestellt werden:

- natürliche Personen

- juristische Personen

Was wird gefördert?

- Bauliche Maßnahmen zur Erhöhung des Gebrauchswerts

- Maßnahmen der modernisierungsbedingten und/oder technisch notwendigen Instandsetzung

- Heizenergiesparende Maßnahmen

Was sind die Voraussetzungen?

- Nur Mietwohnraum im Land Brandenburg

- Antragstellung vor Beginn des Bauvorhabens

Wie wird gefördert?

- Fördersatz in Höhe von max. 80 % der zuwendungsfähigen Baukosten, max. 60.000 € je geförderter Wohneinheit

- Tilgung: Laufzeit 20 Jahre (in Ausnahmefällen 25 Jahre), ab 01. Januar 2019

- Ergänzung durch einen Tilgungszuschuss sowie einen Baukostenzuschuss von 15% möglich, z.B.:

     - 15 % Tilgungszuschuss: bei freiwilliger Verlängerung der Mietpreis- und Belegungsbindung um 5 Jahre

     - 10 % Tilgungszuschuss: bei einer barrierefreien bzw. behindertengerechten Ausstattung der zu fördernden Wohnungen

     - 10 % Tilgungszuschuss: bei einer Unterschreitung der Grenzwerte der EnEV um mind. 40 %

Welche Kombinationsmöglichkeiten gibt es?

keine Angaben

Kontakt

Thüringer Aufbaubank

Bereich Mietwohnraumförderung

Wohnraumförderung und Landesentwicklung

Robert Werner

Tel.: 0361 7447 441


Weiterführende Informationen

Wohnraumförderung - Modernisierung und Instandsetzung von Mietwohnungen


Bitte beachten Sie, dass dies eine Zusammenfassung der Förderrichtlinie darstellt. Für eine vollständige Anzeige der Förderrichtlinie folgen Sie bitte dem angegebenen Link.

Worauf warten Sie noch?

Sie haben bereits Ressourceneffizienz umgesetzt? Melden Sie sich bei uns mit aktuellen Projekten und Ideen. Oder möchten Sie detaillierte Informationen aus unserem Angebot?

Schreiben Sie uns!
Fehler beim Senden Fehler beim Senden. Bitte versuchen Sie es später erneut.
Vielen Dank Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.