Energetische Modernisierung und Holzbau für Nichtwohngebäude

Bestand | Nichtwohngebäude | Zuschuss | Energieeffizienz | Hamburg

Fördergeber: IFB Hamburg
Stand: 06/2021

Die IFB Hamburg fördert die energetische Modernisierung von Nichtwohngebäuden zur Steigerung der Energieeffizienz im Bestand und den Einsatz von Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft im Neubau von Nichtwohngebäuden.

Wer wird gefördert?

- Unternehmen

- Privatpersonen

- Verbände/ Vereine

Was wird gefördert?

- Energiebilanzerstellung nach DIN V 18599 sowie Energieberatung

- Energetische Sanierung der Gebäudehülle

- Einbindung eines Sachverständigen

- Verwendung von nachhaltigen Dämmstoffen bei der energetischen Modernisierung

- Verwendung von Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft in der Gebäudekonstruktion von Neubauten

Was sind die Voraussetzungen?

- Antragstellung vor Beginn der Baumaßnahme

- Baugenehmigung für Nichtwohngebäude bis zum 31.12.1994 (außer beim Einsatz von Holz bei Neubauten)

Wie wird gefördert?

- Zuschuss in Höhe von 15 % der förderfähigen Kosten (für KMU gilt ein Zuschuss von 20 %); maximal 200.000 € pro Gebäude, Bagatellgrenze: 1.500 € pro Gebäude

- Zuschuss in Höhe von 50 % des Honorars für Energieberatung/Erstellung einer Energiebilanz nach DIN V 18599; maximal 10.000 € pro Gebäude; bei KMU Zuschuss in Höhe von 70 %

- Zuschuss in Höhe von 50 % des Honorars für Beauftragung eines unabhängigen Sachverständigen für Baubegleitung; maximal 10.000 € pro Gebäude (nur für KMU)- Der Einsatz nachhaltiger Dämmstoffe wird mit einem zusätzlichen Zuschuss von 11,00€ je m2 Bauteilfläche gefördert)

-Der Einsatz von Holz in Neubauten, Aufstockungen und Anbauten wird mit 0,80€ je Kilogramm Holzprodukt gefördert

- Nachhaltige Dammstoffe werden mit 10 €/m2 gefördert

- Für den konstruktiven Holzbau 0,80 € Förderung pro kg verwendeten Holzes

Welche Kombinationsmöglichkeiten gibt es?

keine Angaben

Kontakt

Hamburgische Investitions- und Förderbank (IFB)

Besenbinderhof 31

20097 Hamburg

Tel.: 0 40 2 48 46 0

Fax: 0 40 2 48 46 4 32

E-Mail: info@ifbhh.de


Weiterführende Informationen

Energetische Modernisierung und Holzbau für Nichtwohngebäude


Bitte beachten Sie, dass dies eine Zusammenfassung der Förderrichtlinie darstellt. Für eine vollständige Anzeige der Förderrichtlinie folgen Sie bitte dem angegebenen Link.

Worauf warten Sie noch?

Sie haben bereits Ressourceneffizienz umgesetzt? Melden Sie sich bei uns mit aktuellen Projekten und Ideen. Oder möchten Sie detaillierte Informationen aus unserem Angebot?

Schreiben Sie uns!
Fehler beim Senden Fehler beim Senden. Bitte versuchen Sie es später erneut.
Vielen Dank Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.