Anreizprogramm Energieeffizienz (APEE)

Bestand | Alle Gebäudetypen | Zuschuss | Erneuerbare Energien | Bund

Fördergeber: Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)
Stand: 01/2019

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle fördert den Austausch ineffizienter Anlagen durch moderne Heizungen in Kombination mit einer Optimierung des gesamten Heizungssystems mit einem Zusatzbonus.

Wer wird gefördert?

- Keine Einschränkung

- Antragsberechtigung im Rahmen des Marktanreizprogramms muss vorliegen

Was wird gefördert?

- Austausch von Altanlagen durch Biomasseanlage oder Wärmepumpe

- Einbindung einer solarthermischen Anlage zu heizungsunterstützenden Zwecken

Was sind die Voraussetzungen?

- Zu ersetzende Heizungsanlage wurde mit fossilen Energieträgern betrieben, keine Nutzung von Brennwerttechnik oder Brennstoffzellentechnologie

- Keine Förderung von gesetzlich vorgeschriebenen Ersatzarbeiten

- Optimierung des kompletten Heizungssystems

- Bestandsaufnahme, Ist-Zustand-Analyse sowie hydraulischer Abgleich müssen vorher stattfinden

Wie wird gefördert?

- Förderung des Ersatzes bzw. der solarthermischen Modernisierung einer alten ineffizienten Heizung mit 20 % des MAP-Zuschusses (ohne Optimierungsbonus) 

- Umsetzung aller erforderlichen Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz des Heizungssystems: einmaliger Investitionszuschuss von 600 €

- Keine Kumulierung der Zusatzförderung nach dem APEE mit dem Optimierungsbonus des MAP möglich

Welche Kombinationsmöglichkeiten gibt es?

keine Angaben

Kontakt

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)

Referat 513 – Grundsatz Marktanreizprogramm

Frankfurter Straße 29 - 35

65760 Eschborn

Tel.: 06196 908 1625

Fax: 06196 908 1800


Weiterführende Informationen

Anreizprogramm Energieeffizienz (APEE)


Bitte beachten Sie, dass dies eine Zusammenfassung der Förderrichtlinie darstellt. Für eine vollständige Anzeige der Förderrichtlinie folgen Sie bitte dem angegebenen Link.

Worauf warten Sie noch?

Sie haben bereits Ressourceneffizienz umgesetzt? Melden Sie sich bei uns mit aktuellen Projekten und Ideen. Oder möchten Sie detaillierte Informationen aus unserem Angebot?

Schreiben Sie uns!
Fehler beim Senden Fehler beim Senden. Bitte versuchen Sie es später erneut.
Vielen Dank Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.