Energetische Modernisierung von Mietwohnungen

Bestand | Wohngebäude | Kredit/Darlehen | Energieeffizienz | Erneuerbare Energien | Niedersachsen

Fördergeber: Investitions- und Förderbank Niedersachsen (NBank)
Stand: 06/2020

Die Investitions- und Förderbank Niedersachsen fördert die energetische Modernisierung von Mietwohnungen im Bestand zur Steigerung der Energieeffizienz.

Wer wird gefördert?

- Investoren, die ältere Mietwohnungen (Fertigstellung bis zum 01.01.1995) energetisch modernisieren wollen

Was wird gefördert?

- Förderung von einer energetischen Modernisierung von selbstgenutztem Wohneigentum, das bis zum 01.01.1995 fertiggestellt wurde

Einzelmaßnahmen:

- Wärmedämmung der Außenwände, des Daches, der Kellerdecke oder erdberührter Außenflächen beheizter Räume

- Erneuerung der Fenster und Außentüren

- Erneuerung der Heizungstechnik auf Basis fossiler Brennstoffe

- Maßnahmen zur Nutzung erneuerbarer Energien

- sowie weitere Maßnahmen

Was sind die Voraussetzungen?

- Antragstellung vor Beginn des Vorhabens

- Wohngebäude, die bis zum 01.01.1995 fertiggestellt wurden

- Einhaltung bestimmter Einkommensgrenzen, dabei muss finanzielle Belastung auf Dauer tragbar sein

- Wohnungsgröße muss im angemessen Verhältnis zur Größe des Mieterhaushaltes sein

- Zwecknutzung von mind. 20 Jahren

- Nach der Modernisierung darf die Nettokaltmiete den Betrag von 5,6 Euro je m² Wohnfläche/Monat nicht überschreiten und ist drei Jahre bindend

Wie wird gefördert?

- Darlehenshöhe bis 65 %

- bis 20 Jahren zinsfrei

- 1 % Tilgungszuschuss

 

 

Welche Kombinationsmöglichkeiten gibt es?

keine Angaben

Kontakt

Investitions- und Förderbank

Niedersachsen - NBank

Günther-Wagner-Allee 12-16

30177 Hannover

Tel.: 0511 30031 333

Fax: 0511 30031 11313

E-Mail: beratung@nbank.de


Weiterführende Informationen

Energetische Modernisierung von Mietwohnungen


Bitte beachten Sie, dass dies eine Zusammenfassung der Förderrichtlinie darstellt. Für eine vollständige Anzeige der Förderrichtlinie folgen Sie bitte dem angegebenen Link.

Worauf warten Sie noch?

Sie haben bereits Ressourceneffizienz umgesetzt? Melden Sie sich bei uns mit aktuellen Projekten und Ideen. Oder möchten Sie detaillierte Informationen aus unserem Angebot?

Schreiben Sie uns!
Fehler beim Senden Fehler beim Senden. Bitte versuchen Sie es später erneut.
Vielen Dank Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.