Bayerisches Energieforschungsprogramm

Bestand/Neubau | Alle Gebäudetypen | Zuschuss | Energieeffizienz | Erneuerbare Energien | Bayern

Fördergeber: Wirtschaftsministerium Bayern (StMWi)
Stand: 06/2020

Das Wirtschaftsministerium Bayern fördert die Erforschung, Entwicklung und Anwendung neuer Energie- und Energieeinsparmöglichkeiten in Form eines Zuschusses.

Wer wird gefördert?

- Unternehmen mit Sitz oder Niederlassung im Freistaat Bayern

- Kommunale Gebietskörperschaften und Träger kirchlicher oder vergleichbarer Einrichtungen

Was wird gefördert?

- Forschung zu neuen Energie- und Energieeinspartechnologien

- Entwicklung neuer Energie- und Energieeinspartechnologien

- Anwendung neuer Energie- und Energieeinspartechnologien

Was sind die Voraussetzungen?

- Erhebliches technisches und wirtschaftliches Risiko bei der Durchführung vorhanden

- Vorhaben weist hohen Innovationsgehalt auf

- Durchführung des Vorhabens hauptsächlich in Bayern

- Antragstellung vor Beginn des Vorhabens

- Antragstellung formgebunden, auf elektronischem Weg

Wie wird gefördert?

- Bis zu 50 % Zuschuss der förderfähigen Kosten. Die Förderhöhe ist dabei vom Forschungvorhaben und der Unternehmensgröße abhängig

Welche Kombinationsmöglichkeiten gibt es?

Eine Kombination mit Mitteln der Europäischen Union bzw. mit anderen staatlichen Beihilfen ist unter gewissen Voraussetzungen möglich.

Kontakt

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie (StMWi),

Prinzregentenstraße 28

80538 München

Tele.: 089 2162 0

Fax: 089 2162 2760

 

Projektträger Jülich (PTJ), Forschungszentrum Jülich GmbH,

Postfach 19 13

52425 Jülich

Tel.: 02461 61 4621

Fax: 02461 61 6999


Weiterführende Informationen

Bayerisches Energieforschungsprogramm


Bitte beachten Sie, dass dies eine Zusammenfassung der Förderrichtlinie darstellt. Für eine vollständige Anzeige der Förderrichtlinie folgen Sie bitte dem angegebenen Link.

Worauf warten Sie noch?

Sie haben bereits Ressourceneffizienz umgesetzt? Melden Sie sich bei uns mit aktuellen Projekten und Ideen. Oder möchten Sie detaillierte Informationen aus unserem Angebot?

Schreiben Sie uns!
Fehler beim Senden Fehler beim Senden. Bitte versuchen Sie es später erneut.
Vielen Dank Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.