Ressourceneffizienz-Analyse einer Stütze

Eine drei Meter hohe Stütze wird neben ihrem Eigengewicht mit einer Last von etwa zehn Tonnen (100 kN) belastet. Verglichen werden jeweils eine Ausführung in Holz, Stahlbeton und Stahl. Eine geringere Ressourceninanspruchnahme wird positiv gewertet und mit Grün gekennzeichnet.

RE-Analyse einer Stütze

Vergleich der vier Ressourceneffizienz-Kriterien entlang des Lebenswegs

Vergleich des Primärenergiebedarfs am Lebenswegende (EoL) und über den gesamten Lebensweg (Ges)

Vergleich der CO2-Emissionen am Lebenswegende (EoL) und über den gesamten Lebensweg (Ges)

Worauf warten Sie noch?

Sie haben bereits Ressourceneffizienz umgesetzt? Melden Sie sich bei uns mit aktuellen Projekten und Ideen. Oder möchten Sie detaillierte Informationen aus unserem Angebot?

Schreiben Sie uns!
Fehler beim Senden Fehler beim Senden. Bitte versuchen Sie es später erneut.
Vielen Dank Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.