VDI ZRE Prozessketten

Einordnung
Art Tool
Kategorie Lösungsentwicklung /Analyse Produktion
Komplexität/Aufwand Gering

Die Prozessketten stellen kompakte relevante Informationen für Ressourceneffizienz in spezifischen Fertigungsverfahren des Urformens, Umformens, Trennens, Fügens und Beschichtens zusammen. Darüber hinaus werden verschiedene prozessorientierte Prozessketten der chemischen Verfahrenstechnik sowie übergeordnete Prozessketten wie zur Produktionsinfrastruktur oder ausgewählter Branchen behandelt.

In diesem Tool werden effiziente Techniken, Gute-Praxis-Beispiele sowie Forschungs- und Entwicklungsprojekte für einzelne Prozessschritte der jeweiligen Bereiche aufbereitet. Mit Hilfe dieses Tools lassen sich Anregungen für die Entwicklung eigener Lösungsansätze im Unternehmen gewinnen. Es kann aber auch zur Analyse der eigenen Produktion eingesetzt werden, indem überprüft werden kann, in welchen Themenbereichen noch Potenziale zur Steigerung der Ressourceneffizienz liegen. [1]

Welche Daten werden benötigt?


Es werden lediglich Kenntnisse über die betriebsinternen Prozessabläufe benötigt.

Worauf warten Sie noch?

Sie haben bereits Ressourceneffizienz umgesetzt? Melden Sie sich bei uns mit aktuellen Projekten und Ideen. Oder möchten Sie detaillierte Informationen aus unserem Angebot?

Schreiben Sie uns!
Fehler beim Senden Fehler beim Senden. Bitte versuchen Sie es später erneut.
Vielen Dank Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.