Flexible Versandpackung

Papier und Zellstoff
Produktentwicklung

In den letzten Jahren ist der Versandhandel rasant angestiegen. Allein von 2010 bis 2020 ist der E-Commerce-Umsatz mit Waren in Deutschland von 18,3 auf 83,3 Milliarden Euro gestiegen. Mit der steigenden Nachfrage im Onlinehandel hat sich auch der Versand an Paketen vervielfacht, welcher sich wiederum auf dem CO2-Ausstoß bemerkbar macht.

Die STI Group hat eine Versandverpackung entwickelt, welche den Versandhandel vor allem hinsichtlich Rücksendungen revolutioniert. Dual Pack ist eine Versandverpackung, welche bei Bedarf um die Hälfte in ihrem Volumen verkleinert werden kann. Somit können mehr Pakete mit einer Lieferung transportiert werden und der CO2-Fußabdruck pro Paket verkleinert sich.

Ein weiterer Vorteil des Dual Pack ist, dass der Versender mehr Standardgrößen an Paketen abdecken kann und dadurch keine Ressourcen an zu große Verpackungen verschwendet. Daher wurde das Konzept im Jahr 2016 auch für den Bundespreis Ecodesign nominiert.

    Quelle(n):

  • Statista GmbH (2022): Umsatz mit Waren im Online-Handel in Deutschland bis 2021 [abgerufen am: 28.03.2022], verfügbar unter: ​de.statista.com​/​statistik/​daten/​studie/​71568/​umfrage/​online-​umsatz-​mit-​waren-​seit-​2000/​

     

    Bundespreis Ecodesign (2016): DualPack [online] [abgerufen am: 28.03.2022], verfügbar unter: ​bundespreis-ecodesign.de​/​de/​gewinner/​dualpack

Kontakt

Bei Fragen zum Thema „Gute-Praxis-Beispiele“ helfen wir Ihnen gerne weiter.

Tel.: +49 (0)30 2759506-0

E-Mail: zre-industrie@vdi.de