Produkt-Service-Systeme

Ressourceneffizienz durch hybride Wertschöpfungskonzepte

Über eine rein ökonomische Motivation hinaus, bieten Produkt-Service-Systeme (PSS) ein hohes Potenzial, um Ressourcen entlang des Produktlebenszyklus einzusparen. Dabei stellt die Entwicklung ressourceneffizienter Geschäftsmodelle eine neue wichtige strategische Komponente für KMU dar. [1, S. 4] Innovative Geschäftsmodelle bilden eine Kernvoraussetzung für eine langfristige Wettbewerbsfähigkeit und Geschäftsmodellinnovationen sind mit einem höheren Erfolgspotenzial für das Unternehmen verbunden als reine Produkt- und Prozessinnovationen. [2, S. 6]

Das VDI ZRE bietet im PPS-Themenbereich einen Überblick über die Grundlagen von PSS und eine Hilfestellung, PSS-Geschäftsmodelle zu entwickeln.

Blueprints

Als Hilfestellung für die PSS-Geschäftsmodellentwicklung werden sogenannte „Blaupausen“, engl. Blueprints, zur Verfügung gestellt, um besonders ressourceneffiziente Ausprägungen von PSS aufzuzeigen. Anhand dieser Blueprints können Unternehmen prüfen, ob Aspekte der hier dargestellten PSS-Geschäftsmodelle eine Bereicherung für die eigene Unternehmenssituation darstellen können bzw. ob einzelne Bestandteile als Inspiration für neue Typen ressourceneffizienter PSS-Geschäftsmodelle herangezogen werden können.

- Welchen Herausforderungen müssen sich KMU stellen?

- Wie können PSS dabei helfen?

- Was sind PSS?

- Welche verschiedenen PSS-Typen gibt es?

- Was sind ökonomische Chancen und Risiken?

- Was sind ökologische bzw. soziale Chancen und Risiken?

- Wie werden PSS geplant, entwickelt und implementiert?

- Wie entwickelt man innovative, ressourceneffiziente PSS-Geschäftsmodelle?

- Wofür werden PSS angewendet? Wie startet man mit PSS?

- Was sind ressourceneffiziente PSS-Geschäftsmodelle?

- Was sind ressourceneffiziente Praxisbeispiele?

Worauf warten Sie noch?

Sie haben bereits Ressourceneffizienz umgesetzt? Melden Sie sich bei uns mit aktuellen Projekten und Ideen. Oder möchten Sie detaillierte Informationen aus unserem Angebot?

Schreiben Sie uns!
Fehler beim Senden Fehler beim Senden. Bitte versuchen Sie es später erneut.
Vielen Dank Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.