Aktuelle Meldungen

Filtern nach:

Aktuelles | Pressemitteilungen

Technische Gebäudeausrüstung spart Ressourcen

13. Januar 2021

Eine gut geplante und intelligent eingesetzte technische Gebäudeausrüstung kann bei Nichtwohngebäuden zu einer Energieeinsparung von durchschnittlich 50 % führen. Die neue Kurzanalyse „Potenziale der Technischen Gebäudeausrüstung und ihrer Automation zur Steigerung der Ressourceneffizienz“ des VDI Zentrum Ressourceneffizienz (VDI ZRE) zeigt, wie sich der Energieverbrauch verringern lässt.

Detailseite

Aktuelles

Lackierung im Rondell

11. Dezember 2020

Bisher mussten zu beschichtende Kunststoffteile in der Regel über ein Förderband einen vordefinierten Weg gehen. Mit diesem Prozess lässt sich nicht auf unterschiedliche Anforderungen zur Beschichtung von verschiedenen Teilen eingehen. Um nicht alle Prozessschritte durchlaufen zu müssen, hat die Firma Lothar Bix GmbH eine Rondelllackieranlage entwickelt. Die spart gleich mehrere Ressourcen: Frischluft, Wasser, Energie und Fläche.

Detailseite

Aktuelles

24. Netzwerkkonferenz NeRess

08. Dezember 2020

Es ist wichtig, die Transformation des verarbeitenden Gewerbes durch Digitalisierung, Dekarbonisierung und Ressourceneffizienz so zu gestalten, dass die Unternehmen gestärkt aus den Zeiten der Pandemie hervorgehen. Branchenexpertinnen und -experten diskutierten im Rahmen der 24. Konferenz des Netzwerkes Ressourceneffizienz (NeRess) am 07. Dezember 2020 online über längerfristige Herausforderungen und Chancen, um die aktuelle Krise zu überwinden.

Detailseite

Aktuelles

Deutscher Rohstoffeffizienz-Preis 2020 verliehen

26. November 2020

Jährlich werden herausragende Beispiele zur Steigerung der Rohstoff- und Materialeffizienz mit dem Rohstoffeffizienz-Preis durch das Bundeswirtschaftsministerium gewürdigt. Ausgezeichnet wurden in diesem Jahr die Gebrüder Dorfner GmbH & Co. Kaolin- und Kristallquarzsandwerke KG, die Rinn Beton- und Naturstein GmbH & Co. KG sowie das Institute for Advanced Mining Technologies (AMT) der RWTH Aachen.

Detailseite

Aktuelles

Gute-Praxis-Beispiel: Erhöhte Qualität von Aluminiumschrott

19. November 2020

Eine wichtige Quelle für den Rohstoff Aluminium ist Sekundärmaterial aus dem Recycling. Insbesondere Aluminiumschrott aus verschiedenen Legierungen stellt beim Recycling eine große Herausforderung dar. Eine neue Technologie führt zu einer größeren Sortenreinheit des Aluminiumschrotts.

Detailseite

Aktuelles

Steuerlich geförderte Forschung

17. November 2020

Um im Unternehmen Material und Energie zu sparen, müssen durchaus auch derzeit unbekannte Wege gegangen werden. Hierzu braucht es gezielte Forschung. Mit dem Anfang des Jahres in Kraft getretene Forschungszulagengesetz (FZulG) können sich Unternehmen Aufwendungen für Forschung und Entwicklung steuerlich fördern lassen. Die Bescheinigungsstelle für die Anträge hat nun ihre Arbeit aufgenommen.

Detailseite

Aktuelles | Pressemitteilungen

Ressourceneffizienz ist Klimaschutz

29. Oktober 2020

Der effiziente Umgang mit Ressourcen wie Material und Energie führt zu einem geringeren CO2-Ausstoß. Der neue Film „Ressourceneffizienz ist Klimaschutz“ des VDI Zentrum Ressourceneffizienz (VDI ZRE) zeigt, wo Unternehmen ansetzen können, um Ressourcen zu sparen und zum Klimaschutz beizutragen.

Detailseite

Aktuelles

Gute-Praxis-Beispiel: Dünnwandige Kunststoffteile im Spritzguss

28. Oktober 2020

Dünnwandige Bauteile aus Kunststoff mit sehr langen Fließwegen konnten bisher durch Spritzgießen nicht hergestellt werden. Sie wurden oft im Tiefziehverfahren gefertigt. Dieses Verfahren ist jedoch arbeits-, energie- und somit kostenintensiver als Spritzguss. Die Hans Fleig GmbH hat hierfür ein High-Tech-Verfahren entwickelt, das weltweit zur Miniaturisierung von Bauteilen und technischen Komponenten genutzt wird.

Detailseite

Aktuelles

Neunte Sitzung des Industrie-Clubs Ressourceneffizienz – Besuch bei der Blechwarenfabrik Limburg

05. Oktober 2020

Die neunte Sitzung des Industrie-Clubs Ressourceneffizienz fand als Unternehmensbesuch bei der Blechwarenfabrik Limburg GmbH am 01. Oktober 2020 in Limburg an der Lahn statt. Die Blechwarenfabrik ist ein 1872 gegründetes Familienunternehmen und seit dem Frühjahr 2017 Mitglied des Industrie-Clubs. Im September 2020 wurde das Unternehmen mit dem Deutschen Umweltpreis der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) ausgezeichnet.

Detailseite

Pressemitteilungen | Aktuelles

Ressourceneffizienz für unterwegs

30. September 2020

Unternehmen können dem aktuell gestiegenen Druck, Kosten zu reduzieren, begegnen, indem sie Ressourcen sparen. Hierzu hat das VDI Zentrum Ressourceneffizienz (VDI ZRE) Apps entwickelt: Der „ZRE Rechner“ bietet kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) jetzt auch auf mobilen Endgeräten eine Einführung in die ressourcenbezogene Kosten- und Investitionsrechnung. Mit der App lassen sich die Kostenstrukturen ihrer Material- und Energieströme analysieren. Mit den „ZRE Checks“ können Unternehmen anhand eines individuell zusammenstellbaren Fragenkatalogs Einsparpotenziale hinsichtlich der Aufwendungen für Material- und Energie aufspüren.

Detailseite

Aktuelles

Umweltpreis für Blechwarenfabrik Limburg

03. September 2020

Schon seit gut einem Jahrzehnt ist die Blechwarenfabrik Limburg Vorreiter für Nachhaltigkeit – insbesondere durch Energie- und Ressourceneffizienz. Nun sind die Geschwister Annika und Hugo Trappmann für dieses Engagement mit dem Deutschen Umweltpreis 2020 geehrt worden.

Detailseite

Aktuelles

Gute-Praxis-Beispiel: Beschichtung von Metallfolien mit Pulverklebstoff

24. August 2020

Geprägte und perforierte Metallfolien werden in zahlreichen Anwendungsfeldern der Industrie eingesetzt. Je nach Beschaffenheit bietet das Material hervorragende Eigenschaften in Bezug auf thermische sowie akustische Abschirmung. Für die weitere Bearbeitung müssen die Folien teilweise kaschiert, also beschichtet, werden. Das bislang zum Einsatz kommende klassische Lackkaschierverfahren verbindet eine PE-Folie (Polyethylenfolie) mittels eines lösemittelhaltigen Klebstoffes auf die Metallfolien. Im neuen Lackkaschierverfahren der PECTEC GmbH werden die Metalle mit Pulverklebstoff beschichtet.

Detailseite

Worauf warten Sie noch?

Sie haben bereits Ressourceneffizienz umgesetzt? Melden Sie sich bei uns mit aktuellen Projekten und Ideen. Oder möchten Sie detaillierte Informationen aus unserem Angebot?

Schreiben Sie uns!
Fehler beim Senden Fehler beim Senden. Bitte versuchen Sie es später erneut.
Vielen Dank Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.