Fußboden aus recycelten PET-Flaschen

Kategorie(n): Kunststoffe | Lebenswegphase(n): Recycling

Ein kunststoffverarbeitendes Unternehmen nutzt recycelte Getränkeflaschen aus Polyethylenterephthalat (PET) für die Herstellung von Fußbodenplatten. Primär werden die ressourcenschonend hergestellten Bodenplatten für die schnelle Umgestaltung von beispielsweise Sporthallen für besondere Veranstaltungen genutzt. Dazu werden die einzelnen Platten auf den vorhandenen Bodenbelag gelegt und miteinander verbunden, so dass eine begehbare Fläche entsteht. Mit einem lichtgrauen Farbgranulat wird ein positiver optischer Eindruck der Fußbodenplatten gewährleistet.


Quelle(n):

K-aktuell

Worauf warten Sie noch?

Sie haben bereits Ressourceneffizienz umgesetzt? Melden Sie sich bei uns mit aktuellen Projekten und Ideen. Oder möchten Sie detaillierte Informationen aus unserem Angebot?

Schreiben Sie uns!
Fehler beim Senden Fehler beim Senden. Bitte versuchen Sie es später erneut.
Vielen Dank Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.