Ressourceneffizienter Geschirrspüler

Kategorie(n): Energietechnik | Lebenswegphase(n): Produktentwicklung

Für gewöhnlich ist ein umweltfreundliches Spülprogramm bei einer Geschirrspülmaschine mit einer langen Laufzeit verbunden. Eco-Programme sparen zwar Ressourcen ein, indem sie weniger Wasser verwenden und das Wasser nicht so stark und schnell erhitzen, aber dauern dafür normalerweise drei bis fünf Stunden.
Miele hat mit dem G6000 EcoFlex eine Geschirrspülmaschine entwickelt, die genau diese beiden wichtigen Aspekte vereint und den Bundespreis Ecodesign im Jahr 2017 gewonnen. Diese Innovation macht es möglich mit der QuickPowerWash-Technologie innerhalb von 58 Minuten mit geringem Energieverbrauch für eine beste Reinigungsklasse A zu sorgen.
Der Geschirrspüler verfügt über einen eigenen Wärmespeicher, wodurch ein Großteil der Energie für die Erhitzung des Wassers eingespart werden kann. Zudem wurde bei der Verarbeitung weitestgehend auf Verbundstoffe verzichtet wodurch die Entsorgung und das Recycling erleichtert wird. Miele gibt an das Produkt auf eine Lebensdauer von 20 Jahren getestet zu haben und übersteigt damit die Lebensdauer vieler Maschinen anderer Hersteller.


Quelle(n):

Miele & Cie. KG (2022): Geschirrspüler G 6000 EcoFlex [online] [abgerufen am: 28.03.2022], verfügbar unter: https://​www.miele.com​/​brand/​de/​ecoflex-​28470.htm Bundespreis Ecodesign (2017): Geschirrspüler G 6000 EcoFlex [online] [abgerufen am: 28.03.2022], verfügbar unter: https://​bundespreis-ecodesign.de​/​de/​gewinner/​geschirrspueler-​g-​6000-​ecoflex

Worauf warten Sie noch?

Sie haben bereits Ressourceneffizienz umgesetzt? Melden Sie sich bei uns mit aktuellen Projekten und Ideen. Oder möchten Sie detaillierte Informationen aus unserem Angebot?

Schreiben Sie uns!
Fehler beim Senden Fehler beim Senden. Bitte versuchen Sie es später erneut.
Vielen Dank Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.