Erneuerbare Energien - Premium (271, 281)

Bestand/Neubau | Alle Gebäudetypen | Kredit/Darlehen | Erneuerbare Energien | Bund

Fördergeber: KfW
Stand: 08/2018

Die KfW fördert Investitionen zur Gewinnung, Speicherung und Vernetzung von erneuerbaren Energien.

Wer wird gefördert?

- Unternehmen

- Privatpersonen und Freiberufler

- Landwirte

- Kommunen, kommunale Gebietskörperschaften und Gemeindeverbände

- Gemeinnützige Antragsteller und Genossenschaften

Was wird gefördert?

- Große Solarkollektoranlagen

- Große Anlagen zur Verbrennung fester Biomasse

- Wärmenetze, die aus erneuerbaren Energien gespeist werden

- Biogasleitungen für nicht aufbereitetes Biogas

- Große Wärmespeicher

- Große effiziente Wärmepumpen

- Anlagen zur kombinierten Strom- und Wärmeerzeugung (KWK)

Was sind die Voraussetzungen?

- Antragstellung vor Beginn des Vorhabens

Wie wird gefördert?

- Fördersumme von bis zu 25 Mio. € bei einer Förderung von bis zu 100 % der Investitionskosten

- Ermittlung des Zinssatzes individuell

- Mindestlaufzeit von 2 Jahren

Welche Kombinationsmöglichkeiten gibt es?

Die Kombination dieses Programmes mit anderen KfW-Programmen ist nur mit den Programmen "Fündigkeitsrisiko Tiefengeothermie" und "Energieeffizient Bauen" möglich. Eine Kumulation mit Fördermitteln aus dem Programm "Erneuerbare Energien - Standard" ist nicht gestattet. Des Weiteren kann das Förderprogram mit anderen oben nicht genannten Fördermitteln kombiniert werden, solange die Summe der förderungsfähigen Kosten nicht überschritten wird.

Kontakt

KfW Bankengruppe

Palmengartenstraße 5-9

60325 Frankfurt am Main

Tel.: 0800 539 9002 (kostenfreie Servicenummer)

Montag bis Freitag: 08.00-18.00 Uhr


Weiterführende Informationen

Erneuerbare Energien - Premium (271, 281)


Bitte beachten Sie, dass dies eine Zusammenfassung der Förderrichtlinie darstellt. Für eine vollständige Anzeige der Förderrichtlinie folgen Sie bitte dem angegebenen Link.

Worauf warten Sie noch?

Sie haben bereits Ressourceneffizienz umgesetzt? Melden Sie sich bei uns mit aktuellen Projekten und Ideen. Oder möchten Sie detaillierte Informationen aus unserem Angebot?

Schreiben Sie uns!
Fehler beim Senden Fehler beim Senden. Bitte versuchen Sie es später erneut.
Vielen Dank Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.