Brandenburg-Kredit Altersgerecht Umbauen

Bestand/Neubau | Wohngebäude | Zusätzlicher Tilgungszuschuss | Barrierefreiheit | Brandenburg

Fördergeber: Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB)
Stand: 06/2020

Die Investitionsbank des Landes Brandenburg fördert bauliche Maßnahmen zur Herstellung altersgerechter, barrierefreier Mietwohnungen und Miethäuser.

Es handelt sich bei dem Programm um einen Tilgungszuschuss auf das KfW-Programm 455. Die Nachfrage für den Investitionszuschuss Barrierereduzierung ist nach wie vor hoch. Eine Antragsstellung ist so lange möglich, bis die Fördermittel aufgebraucht ist. Es wird eine zeitnahe Antragsstellung und Umsetzung empfohlen.

Wer wird gefördert?

- Kommunale Wohnungsgesellschaften

- Wohnungsgenossenschaften

- Private Investioren der Wohnungswirtschaft

Was wird gefördert?

- Maßnahmen zur Herstellung von Barrierefreiheit in Mietwohnungen und -häusern (Bestand)

- Kauf von barrierereduzierten Wohngebäuden (Neubau)

- Die Herstellung von Barrierefreiheit nach DIN 18040-2

Was sind die Voraussetzungen?

- Antragstellung vor Beginn des Vorhabens

- Gebäude in Baden-Württemberg

Wie wird gefördert?

- Zusätzlicher Tilgungszuschuss in Höhe von 5 % des Zusagebetrages  zur Förderung durch das KfW-Programm "Altersgerecht Umbauen" zum Ende der ersten Zinsbindungsfrist

- Darlehen bis zu 50.000 € pro Wohneinheit für Sanierungsmaßnahmen

Welche Kombinationsmöglichkeiten gibt es?

- Kombination mit anderen Fördermitteln ist grundsächlich zulässig

Kontakt

Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB)

Steinstraße 104–106

14480 Potsdam

Tel.: 0331 660 1322

Fax: 0331 660 1234

E-Mail: kundencenter@ilb.de


Weiterführende Informationen

Brandenburg-Kredit Altersgerecht Umbauen


Bitte beachten Sie, dass dies eine Zusammenfassung der Förderrichtlinie darstellt. Für eine vollständige Anzeige der Förderrichtlinie folgen Sie bitte dem angegebenen Link.

Worauf warten Sie noch?

Sie haben bereits Ressourceneffizienz umgesetzt? Melden Sie sich bei uns mit aktuellen Projekten und Ideen. Oder möchten Sie detaillierte Informationen aus unserem Angebot?

Schreiben Sie uns!
Fehler beim Senden Fehler beim Senden. Bitte versuchen Sie es später erneut.
Vielen Dank Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.