Solar Invest - Förderung des Einsatzes von erneuerbaren Energien im Strom- und Wärmebereich

Bestand/Neubau | Alle Gebäudetypen | Zuschuss | Energieeffizienz | Thüringen

Fördergeber: Thüringer Aufbaubank
Stand: 06/2020

Die Thüringer Aufbaubank fördert Investitionen für die nachhaltige Erzeugung von Strom und Wärme aus solarer Strahlungsenergie.

Wer wird gefördert?

-Kommunale Unternehmen

- Kleine und mittelständische Unternehmen

- Wohnungsbaugesellschaften

- Bürgerenergiegesellschaften

- Kommunen und Zweckverbände

- Vereine, gemeinnützige Gesellschaften, Stiftungen

- natürliche Personen

Was wird gefördert?

- Beratungsleistungen und Investitionen zum Thema Mieterstrom und Miterwärme

- Beratungsleistungen und Machbarkeitsstudien zur Erstellung und Umsetzung eines Wärmenetzprojektes und zur zukunftsfähigen Ausrichtung von Bioenergieanlagen

- Investitionen in Photovoltaikanlagen zusammen mit einem Batteriespeicher

- Investitionen in Batteriespeichersysteme und sonstige Speicher (z. B.: Kältespeicher, Warmwasserspeicher)

- Investition in "Mieterstrom- und Mieterwärmemodell

- Investition in Hausanschlussstationen

- Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit

Was sind die Voraussetzungen?

- Vorhaben muss in Thüringen durchgeführt werden

- Anlagen müssen technischen Mindestanforderungen entsprechen

- Bei Investitionen in Energiespeicher und PV-Anlagen (mit einer Leistung > 10 kWp) muss der selbst erzeugte Strom zu 60 % selbst verbraucht werden

Wie wird gefördert?

Abhängig von der Maßnahme.
In der Regel maximal 100.000 € Zuschuss pro Vorhaben:

- Beratungsleistungen und Machbarkeitsstudien: bis zu 80 %, maximal 30.000 € Zuschuss

- Photovoltaikanlagen mit Batteriespeicher: 
   - 900 € pro kWp bei Anlagen bis 10 kWp
   - bis zu 25 %  bei Anlagen größer als 10 kWp, (für     Bürgerenergiegenossenschaften bis zu 40%)

- Batteriespeicher (für Anlagen bis 10 kWp): 300 € pro kWh Speicherkapazität

- Batteriespeicher (für Anlagen > 10 kWp) : bis zu 25 %

-Sonstige Speicher: 250 € pro m3 Wasseräquivalent

-Mieterstrom- und Mieterwärmemodelle: bis zu 80 %

- Hausanschlussstationen:
  - bis zu 40 % bei neu zu errichtendem Netz
  - bis zu 25 %bei bestehendem Netz

-Öffentlichkeitsarbeit: bis zu 80 % max. 3.000 €

Welche Kombinationsmöglichkeiten gibt es?

Kontakt

Thüringer Aufbaubank
Gorkistraße 9
99084 Erfurt

(Postfach 90 02 44,
99105 Erfurt)


Weiterführende Informationen

Solar Invest - Förderung des Einsatzes von erneuerbaren Energien im Strom- und Wärmebereich


Bitte beachten Sie, dass dies eine Zusammenfassung der Förderrichtlinie darstellt. Für eine vollständige Anzeige der Förderrichtlinie folgen Sie bitte dem angegebenen Link.

Worauf warten Sie noch?

Sie haben bereits Ressourceneffizienz umgesetzt? Melden Sie sich bei uns mit aktuellen Projekten und Ideen. Oder möchten Sie detaillierte Informationen aus unserem Angebot?

Schreiben Sie uns!
Fehler beim Senden Fehler beim Senden. Bitte versuchen Sie es später erneut.
Vielen Dank Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.